Utricularia blanchetii

Wasserschlauch, Reusenfalle und Wasserfalle

Utricularia blanchetii

Beitragvon auk5 » 27.06.2010, 15:29

Hallo,
als nächstes möchte ich in diesem Forenbereich die Art Utricularia blanchetii mit zwei Blütenbildern vorstellen.

Die Art ist praktisch genau so einfach zu halten wie U. sandersonii, allerdings blüht diese Art bei mir nicht das ganze Jahr hindurch, sondern es gibt nur einmal pro Jahr einen kräftigen Blütenschub. Bei anderen soll die Art auch fast ganzjährig blühen, keine Ahnung wie die das bei sich schaffen.

Im Unterschied zu U. sandersonii bildet diese Art keine so expansiven Stolonen, die sich ständig über den Topfrand hinaus ausbreiten wollen, sondern einen dichten "Rasenteppich" aus sehr kleinen Blättern, die Blütenstiele erreichen mit ca. 10-15cm eine etwas größere Länge als bei U. sandersonii.
Dateianhänge
U_blanchetii1.JPG
U_blanchetii1.JPG (66.44 KiB) 10299-mal betrachtet
U_blanchetii2.JPG
U_blanchetii2.JPG (41.66 KiB) 10304-mal betrachtet
auk5
Edel-Fan
 
Beiträge: 223
Registriert: 09.09.2009, 19:31

Zurück zu Utricularia, Genlisea und Aldrovanda

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron